Förderung für Kindertagespflege

  • von  Gabriela Heinrich und Martin Burkert
    11.02.2016
  • Beiträge [Partei]

Drei Träger wurden für Nürnberg vom Bundesfamilienministerium zur Förderung im Rahmen des Bundesprogramms „Kindertagespflege: Weil die Kleinsten große Nähe brauchen“ ausgewählt. Dies teilen die Nürnberger SPD-Bundestagsabgeordneten Gabriela Heinrich und Martin Burkert mit.

Zur Förderung vom Ministerium ausgewählt wurden das Jugendamt der Stadt Nürnberg, die Tagespflegebörse Kinderhaus gGmbH und die fmf Familienbüro gGmbH. Die ausgewählten Träger müssen jetzt noch formal den Antrag stellen, bevor die Förderung startet. „Wir gratulieren den ausgewählten Trägern herzlich und freuen uns, dass zusätzliche Familienförderung nach Nürnberg fließt“, so Gabriela Heinrich und Martin Burkert.