Arbeitsgemeinschaft für Bildung Nürnberg

Bildung und Wissen sind die Schlüsselressourcen unserer Gesellschaft im 21. Jahrhundert. Sie sind die Grundlage für Lebenschancen und Verbesserung der Lebensbedingungen der Menschen in der Informations- und Wissensgesellschaft und wichtige Voraussetzung für individuelle Lebens- und Berufschancen der Zukunft. Die Arbeitsgemeinschaft für Bildung in der SPD (AfB) ist Plattform für alle SPD-Mitglieder im Bildungsbereich und offen für alle an sozialdemokratischer Bildungspolitik interessierten Menschen.

Vorsitzender: Norbert Schneider

Homepage: www.afb-nuernbergspd.de
E-Mail: nhs (at) me [dot] com 

Neues Team am Start

Die Arbeitsgemeinschaft für Bildung in Nürnberg hat auf ihrer Mitgliederversammlung am 1. April 2014 einen neuen Vorstand gewählt.

Norbert Schneider und Willi Kronberger (mit Willy Brandt)

 

Willi Kronberger wurde als Vorsitzender im Amt bestätigt. Zu seinem Stellvertreter wählte die Versammlung Norbert Schneider. Weiterhin wurden in den Vorstand gewählt, Claudia Arabackyj, Henriette Bauer, Dirke Müller, Dionisia Vlachou, Georg Reif, Hartmut Brunner sowie Jonas Lanig. Die AfB widmet sich besonders bildungspolitischen Themen auf kommunaler Ebene, aber auch Bildungsfragen der Landes- und Bundespolitik. Die AfB ist bestrebt, einen lebendigen Dialog zu Bildungsthemen sowohl innerhalb der Partei als auch öffentlich zu ermöglichen. Deshalb will die AfB  auch  kompetente Gesprächspartner(innen)  außerhalb der Partei für die SPD-Arbeit und Bildungsziele gewinnen. Die AfB setzt in ihrer  Arbeit  weiterhin  auf  die  bewährte Bündnisarbeit  mit  weiteren  Organisationen aus dem bildungspolitischen Bereich. Neben den öffentlichen Vorstandssitzungen, zu deren Teilnahme Interessierte herzlich eingeladen sind, wird durch ebenfalls öffentliche Fachgespräche und Veranstaltungen eine breite Diskussion und Mitwirkung ermöglicht. 

 

Termine

Hier finden Sie einen Überblick über die Termine der Arbeitsgemeinschaft.

Zur Zeit sind keine aktuellen Einträge vorhanden.