18.09.2017, 19:00 Uhr „Soziale Teilhabe für alle“ - öff- Veranstaltung

Mit SPD-Bundestagsabgeordneten Martin Burkert und Gabriela Heinrich und Thomas Oppermann, MdB und Fraktionsvorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion

Auf Einladung der Nürnberger SPD-Bundestagsabgeordneten Martin Burkert und Gabriela Heinrich besucht Thomas Oppermann, MdB und Fraktionsvorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion am Montag, den 18. September 2017 um 19 Uhr die Gustav-Adolf-Gedächtniskirche.

Hier wird Pfarrer Bernd Reuther das Projekt „Vesperkirche“ vorstellen, das vom 14. Januar bis 28. Februar 2018 bereits zum dritten Mal stattfinden wird. Mit der „Vesperkirche“ stellt die Kirchengemeinde ein eindrucksvolles Beispiel für „Soziale Teilhabe für alle“ auf die Beine.

Dort wird allen Gästen ein Menu zum Preis von 1 Euro und vieles mehr angeboten, wie Beratung, Bildung, Kultur, Spaß & Spiel und was am wichtigsten ist: Gemeinschaft. Davon ausgehend wird Thomas Oppermann aus politischer Sicht darstellen, wie die SPD die Kluft zwischen Arm und Reich überwinden will.

Im Rahmen der Veranstaltung werden auch weitere Themen zur Sprache kommen, wie die Bedeutung des Ehrenamtes für den Zusammenhalt der Gesellschaft, das Verhältnis von Kirche und Politik (Wie politisch darf/soll Kirche sein?) und natürlich auch die Fragen, die Sie mitbringen.

Wir möchten Sie herzlich zur Diskussionsrunde einladen und freuen uns auf Sie und eine spannende Diskussion!"

  • von  Red Süd
    18.09.2017
  • Soziales und Bildung [Gibitzenhof-Steinbühl]