Mehr Miteinander: Ein Streifzug durch 150 Jahre SPD-Geschichte in Nürnberg

Sonderbeilage zur Geschichte der NürnbergSPD anlässlich des 150. Parteijubiläums erschienen.

  • von  Kerstin Gardill
    12.09.2016
  • Featured [Partei], Historie

Das Karl-Bröger-Haus im Jahr 2014, Sitz der Nürnberger SPD (Bild: Ludwig Olah)

Die NürnbergSPD ist dieses Jahr 150 Jahre alt geworden. Der 26. Mai 1866 gilt als Beginn der organisierten Sozialdemokratie in Nürnberg.

Unser 150. Parteijubiläum haben wir zum Anlass genommen unsere Geschichte aufzuarbeiten und über die Sozialdemokraten und Sozialdemokratinnen zu berichten, die sich über Jahrzehnte für ein gerechtes, offenes und solidarisches Nürnberg eingesetzt haben.

Die von der Historikerin Kerstin Pommereit geschriebene Sonderbeilage zur Geschichte der traditionsreichsten und stärksten politischen Kraft in Nürnberg ist am 10. September 2016 in den Nürnberger Nachrichten und in der Nürnberger Zeitung  erschienen.

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen.

 

 

Download