Der "springende Punkt" im August 2018

Die neue Ausgabe des "springenden Punktes" ist da!

  • von  Redaktionsteam
    03.08.2018
  • Featured [Partei]

Lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des „springenden Punktes“:

Der Geist der 68er lebt auch 2018 weiter! Die Sonderausstellung „Nürnberg 1968 – die SPD und der Protest der APO“ und das umfangreiche Rahmenprogramm stoßen auf großes Interesse.

Die Erneuerungsdebatte der SPD kommentiert Günter Gloser. Zum Landesschülerrat und der Frage über die Abgrenzung zur AfD diskutiert Anil Atun.

Was in Nürnberg los war: Bundesfamilienministerin Franziska Giffey war zu Besuch, das zehnte Muggeleyfest gab es diesmal mit Zuckerwatte von der SPD Muggenhof-Doos und Verena Bentele diskutierte mit uns zum Thema Inklusion in Mittelfranken.

Bundestagsabgeordneter Martin Burkert berichtet vom Erhalt von Zeppelintribüne und Zeppelinfeld sowie von der Qualifizierungsoffensive des Bundes „Wissen und Sicherheit für den Wandel“. Landtagsabgeordnete Helga Schmitt-Bussinger erzählt außerdem von ihrem Besuch im Frauenhaus Nürnberg und erklärt, warum die Staatsregierung ihrer Verantwortung immer noch nicht gerecht wird.

Mehr dazu und viele weitere spannende Artikel und Neuigkeiten können Sie hier nachlesen.

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen und Informieren!