Brennpunkt Logistik - Wie Amazon & Co. die Löhne drücken!

  • von  Redaktion
    14.09.2021
  • Beiträge [Partei]

Der Online-Handel boomt. Unternehmen wie Amazon konnten in den letzten Jahren vervielfachen. Doch die Personen, die Tag für Tag die Pakete transportieren merken davon gar nichts. Sie arbeiten in vielen Fällen für Subunternehmen oder in Leiharbeitsfirmen. Diese Menschen, die Tag für Tag die Pakete für Amazon & Co. ausliefern arbeiten unter prekären Bedingungen und stehen konstant unter einem immensen Zeitdruck.

Doch wie konnte es dazu kommen? Und wie können wir die Arbeitsbedingungen für die vielen Beschäftigten in der Logistik nachhaltig verbessern? Das möchte unser stv. Vorsitzender Bernd Hampel mit spannenden Gästen diskutieren.

Die Gäste:
- Gabriela Heinrich (MdB)
- Thomas Grämmer (Bundestagskandidat)
- Oskar Brabanski (Faire Mobilität Nürnberg)
- Robin Faber (Projektleiter Amazon bei ver.di)

Schalte auch du ein und diskutiere mit unseren Expert*innen!